Zwei Partys mit "Punk & Rock". Veranstaltungsserie für Cuxhaven startet im November.

Duncan Reid gastiert mit "Big Heads" in Cuxhaven. Foto: Duncan Reid

Duncan Reid gastiert mit "Big Heads" in Cuxhaven. Foto: Duncan Reid

CUXHAVEN. Bereits vor Jahren entwickelten Torsten Harms und Sven Stöwer eine Idee, die sie nun umsetzen wollen. "Wir holen die Gigs zu uns nach Cuxhaven - für jedermann bezahlbar!"

Am 4. November, Einlass ab 19 Uhr, findet die "Mega Party im Ahab‘s Saal" statt. Als Headliner des Party-Abends wird die Deichbrand-Band "Knallfrosch Elektro" auftreten. "KFE" selbst bezeichnet ihren Musikstil als "No School Partycore". Bekannt ist die Band auch aus der Sendung "Millionärswahl" von Pro7 und Sat1. Sie schaffte es unter über 30?000 Bewerbern auf den vierten Platz. Die Band will bis zum Auftritt in Cuxhaven ihre neue CD fertig haben und sie dem Ahab’s-Publikum präsentieren.

Als Support sind diesmal gleich zwei Bands am Start: "Fitches" aus Dortmund, die sich auf Deutschland-Tour befinden und sich dem modernen Stoner Grunge Rock hingeben, sowie die Funpunker "Los Bierholn", die sich mit witzigen Texten und rasantem Melody Punkrock vor den Abstürzenden Brieftauben nicht verstecken müssen. O-Ton der Band: "Wir machen keine Musik - wir machen Entertainment!"

Am 25. November, Einlass ab 19 Uhr, gibt es die "Cuxhavener Rocknacht" im Ahab‘s an der Marienstraße zu erleben. Mit seiner Band "The Boys" ging Duncan Reid als die "Beatles of Punkrock" in die britische Rock-’n’-Roll-Geschichte ein und managte später den "Premier League Club Nottingham Forest". Nun ist er mit seiner jungen Begleitband "Big Heads" etwas ruhiger und mit neuer CD auf Tour. "The Boys" waren die Lieblingsband der Toten Hosen und der Ramones und bereits mit beiden Bands teilte sich Duncan die Bühne.

Mit "Nerd School" präsentiert das Team eine Berliner Band im Danko-Jones- und Volbeat-Style und auch "Nerd School" wird ihre neue LP dem Cuxhavener Rockpublikum vorstellen.

Eröffnen wird den Abend die Deutschrock Band "Ausweg 13" aus Lüneburg. Das Quartett spielt eigene Stücke und freut sich schon sehr auf diese Konzertreihe.

Tickets für beide Events sind bei expert Bening, freitags im Ahab’s Club oder auf der Webseite www.punkandrock.de erhältlich. Ermäßigte Tickets für beide Veranstaltungen gibt es für Captain-Ahab‘s-Mitglieder bei Jochen Grimm freitags im Ahab‘s Club. hwi

Cuxhavener Nachrichten Niederelbe Zeitung Der Helgoländer CUXjournal Cuxtipps