Viel Musik und Park der Sterne. Der "Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel" beginnt.

Auch in diesem Jahr soll der "Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel" Cuxhavener und Gäste zu einem Besuch animieren. Foto: Reese-Winne

Auch in diesem Jahr soll der "Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel" Cuxhavener und Gäste zu einem Besuch animieren. Foto: Reese-Winne

CUXHAVEN. Natürlich wäre es schön, wenn sich ein weißer winterlicher Mantel über Cuxhaven legen würde, wenn der "Weihnachtszauber am Schloss Ritzebüttel" am Mittwoch, 29. November, beginnt.

Doch auch ohne ein Einsehen des Wettergottes können sich Cuxhavener und Gäste wieder auf einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt in historischem Ambiente freuen. Zum 50. Mal wird ein Weihnachtsmarkt in Cuxhaven stattfinden. Was 1968 von den Familien Sehlmeyer, Knobloch, Marinello und Greger initiiert wurde, hat bis heute gehalten. Und mit Christian Marinello steht zum zehnten Mal in Folge der Nachkomme eines der Gründer als Organisator an der Spitze.

2008 organisierte Christian Marinello seinen ersten Weihnachtsmarkt und aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat er natürlich viel gelernt.

2017 wird der Weihnachtsmarkt feierlich am Mittwoch, 29. November, 17 Uhr, von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch und musikalisch unterstützt vom Chor der Kindertagesstätte Franzenburg eröffnet. Anschließend wird von 18 bis circa 19.30 Uhr Thomas Friedrichs für die musikalische Umrahmung verantwortlich zeichnen. Präsentiert wird der "Weihnachtszauber" von den Cuxhavener Nachrichten.

Der "Weihnachtszauber" kann montags bis donnerstags von 15 bis 20.30 Uhr besucht werden, freitags von 15 bis 21 Uhr, sonnabends von 13 bis 21 Uhr und sonntags von 13 bis 20.30 Uhr. Am 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr. Am 1. Weihnachtstag ist der Markt geschlossen. In diesem Jahr werden insgesamt rund 20 Hütten den "Weihnachtszauber" bereichern. Kulinarische Genüsse dürfen ebenso wenig fehlen, wie das Kinderkarussell. Die schöne Krippe wird zusammen mit der weihnachtlichen Dekoration für eine romantische Umgebung sorgen und der traumhafte "Park der Sterne" von Sven Weidhase wird die Stimmung mehr als bereichern. Das Schloss Ritzebüttel wird wunderschön beleuchtet sein.

Am Freitag, 1. Dezember, 16.45 Uhr, gastiert die Jazz Company des Lichtenberg Gymnasiums auf dem Weihnachtsmarkt und ab 18.30 Uhr ist DJ "Tony O" mit der Hüttenparty für die Stimmung verantwortlich.

Lesen Sie bitte weiter auf der Seite 2. Herwig V. Witthohn

Cuxhavener Nachrichten Niederelbe Zeitung Der Helgoländer CUXjournal Cuxtipps