Bevölkerung wächst weiter. Allerdings ist nur ein kleiner Anstieg zu verzeichnen.

CUXHAVEN. Zum dritten Mal in Folge wächst die Cuxhavener Bevölkerung. Der Negativtrend der Jahre bis 2014 scheint gestoppt zu sein.

Die neuesten Zahlen des Fachbereichs 6 - 6.1 der Stadt Cuxhaven weisen eine Bevölkerungszunahme um exakt fünf Personen aus.

Hatte Cuxhaven am 31. Dezember 2016 noch 49?616 Einwohner, so waren es am 31. Dezember 2017 49?621 Einwohner.

Egal wie hoch der Anstieg ist: Der stete Niedergang der vergangenen 20 Jahre hat sich jedenfalls nicht fortgesetzt.

4240 Personen sind mit 2. Wohnsitz gemeldet

Zu den mit erstem Wohnsitz in Cuxhaven gemeldeten Personen kommen weitere 4240 Personen, die mit einem Nebenwohnsitz gemeldet sind.

Somit kommt man auf eine Gesamtzahl von 53?861 hier gemeldeten Personen. Diese teilen sich in 26?085 männliche und 27?776 weibliche Einwohner auf.

Am 31. Dezember 1997 waren übrigens 54?523 Personen mit erstem Wohnsitz in Cuxhaven gemeldet und 4702 Personen mit zweitem Wohnsitz. Was einer gemeldeten Personenzahl von 59?225 entsprach.

Lesen Sie bitte weiter auf der Seite 2. hwi