Der Kurier wird 35 Jahre alt. Wochenblatt für Cuxhaven und Umgebung feiert Jubiläum.

CUXHAVEN. Über 1750 Ausgaben des Cuxhaven Kuriers haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, in den vergangenen 35 Jahren in ihrem Briefkasten vorgefunden. Am 2. Februar 1985 erschien das "Wochenblatt für Cuxhaven und Umgebung" zum ersten Mal.

Seitdem hat sich das Aussehen ihres Cuxhaven Kuriers natürlich verändert, denn auch wir gehen mit der Zeit. Das Zauberwort in unserer Branche heißt dabei "Relaunch". Das heißt, die Optik wird den neuesten Erkenntnissen angepasst. Dass sich ein Wochenblatt über einen so langen Zeitraum hält, ist in der heute schnelllebigen Zeit nicht die Normalität. Der Cuxhaven Kurier erschien anfangs in grüner Hausfarbe. Dies änderte sich 1994, als sich der Umfang des Kuriers stetig vergrößerte. Nun waren die Hausfarben "Blau-Gelb". Ich durfte vor nunmehr über 25 Jahren die erste Ausgabe dieses neuen Kuriers journalistisch verantworten und ich bin stolz, für Sie, liebe Leserinnen und Leser, seit 1. Oktober 1994 die redaktionellen Inhalte des Cuxhaven Kuriers zu gestalten.

Mit einer erneuten Layoutumstellung wurde die Hausfarbe des Cuxhaven Kuriers dann 2004 an die der "Mutter" Cuxhavener Nachrichten angepasst. Seit diesem Jahr erscheint der Cuxhaven Kurier mit der Hausfarbe "Rot".

In Ihrem Kurier wird stets verschiedenen Themen Platz eingeräumt. Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Sport finden sich ebenso wieder wie Gewinnspiele, Aktionen, Kreuzworträtsel und Horoskope. Und die beliebte "Profi-Küche" darf dabei nicht vergessen werden, die seit 20 Jahren vom "edekamarkt Golly" präsentiert wird. Joachim Tonn als freier Journalist hat sich mit seiner "Schreibe" schon eine Fangemeinde aufgebaut.

Dass die Themenvielfalt ankommt, zeigt die hohe Leseakzeptanz, die sich in den vielen Jahren etabliert hat. Dies wissen natürlich auch unsere treuen Anzeigenkunden zu schätzen, denen ein ganz besonderer Dank gilt.

Doch ein Cuxhaven Kurier kann nicht zu Ihnen kommen, wenn es da nicht ein funktionierendes Team gäbe. Hier sei die Technik mit Holger Wienzek, mit dem ich nun seit 1996 eng zusammenarbeite genannt, die Mediaberatung unter der Leitung von Ulrike von Holten und Lars Duderstadt, die Buchhaltung unter Leitung von Janine Puschmann und natürlich unsere zuverlässigen Zustellerinnen und Zusteller, die bei Wind und Wetter dafür sorgen, dass Ihr Kurier pünktlich in Ihrem Briefkasten ist.

Diese Jubiläumsausgabe wollen wir zu kleinen Rückblicken nutzen, ohne das Aktuelle aus den Augen zu verlieren.

Ich wünsche Ihnen bei der Lektüre unserer Jubiläumsausgabe "35 Jahre Cuxhaven Kurier" viel Spaß. Bleiben Sie uns bitte gewogen.

Ihr Herwig V. Witthohn