Am Freitag Ende der Konzertreihe. Letzte Sommernacht im Kurpark für dieses Jahr.

Mit dem Auftritt von Niko Lampio. Am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr endet die diesjährige Reihe der "Sommernächte im Kurpark". Foto: Lampio

Mit dem Auftritt von Niko Lampio. Am Freitag, 9. August, um 19.30 Uhr endet die diesjährige Reihe der "Sommernächte im Kurpark". Foto: Lampio

WINGST. Am Freitag, 9. August, findet ab 19.30 Uhr bereits die letzte Veranstaltung für dieses Jahr aus der Reihe "Sommernacht im Kurpark" statt.

Niko Lampio alias "Du, Herr Lampio" ist ein leiser und lauter Liedermacher. In seinen Liedern, die er vorzugsweise Sonntagmorgens an seinem Altländer Küchentisch komponiert, werden viele Themen des Lebens mal ernsthaft und mal mit einem Augenzwinkern musikalisch aufgearbeitet. Die deutschsprachigen Stücke werden sowohl Solo mit Akustikgitarre als auch mit seiner Band aufgeführt, die ihn schon seit Jahren begleitet.

Geschichten lockern das Programm auf

Mit kleinen Geschichten zur Musik holt er sein Publikum ab und bringt es scheinbar ganz einfach zum Zuhören. Der Eintritt ist wie immer frei. Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom "Gasthaus Butt". Der "Kurpark-Treff" mit den ehrenamtlichen Helfern der AG "Erscheinungsbild" hat ebenfalls geöffnet.

Parkmöglichkeiten sind ausreichend am Zoo in der Wingst vorhanden. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet oder telefonisch bei der Tourismuszentrale Wingst unter der Nummer (0 47 78) 81 200. ku/ts

www.wingst.de