Erstes Backfest an der Kulturdiele. Tanzgruppen zeigen am Sonntag, 30. Juni, ihr Können.

Die Hemmoorer Volkstanz- und Trachtengruppen wird ebenfalls beim Backfest am Sonntag, 30. Juni, ab 14 Uhr rund um die Kulturdiele auftreten. Foto: Schult

Die Hemmoorer Volkstanz- und Trachtengruppen wird ebenfalls beim Backfest am Sonntag, 30. Juni, ab 14 Uhr rund um die Kulturdiele auftreten. Foto: Schult

HEMMOOR. Der Geschichts- und Heimatverein Hemmoor veranstaltet am kommenden Sonntag, 30. Juni, ab 14 Uhr, das diesjährige 1. Backfest.

Ab 14 Uhr findet auf dem Platz bei der Kulturdiele ein Tanzgruppentreffen statt. Natürlich sind die Hemmoorer Volkstänzer mit dabei und werden das Programm beginnen. Danach zeigt die neugebildete Kindervolkstanzgruppe aus Lamstedt ihr Können. Klassisch geht es weiter. Die Ballett- und Musicalgruppe vom TVG Drochtersen wird Tänze aus Musicals und Operetten aufführen. Höhepunkt des Tages werden sicherlich die Tanzdarbietungen der portugiesischen Tanzgruppe "Rancho Portugueses Unidos Cuxhaven" sein.

Diese Gruppe mit ihren bunten Trachten ist das erste Mal beim Heimatverein zu Gast. Alle Gruppen haben jeweils zwei Auftritte. Sie werden mit unterschiedlichen Darbietungen für ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt sorgen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

Bei dieser Veranstaltung gibt es wieder Kaffee und frischen Butterkuchen, verschiedene Brote aus dem Backhaus, Bratwürste für den großen Hunger und für den stechenden Durst frisch gezapftes Bier. Außerdem kann man sich im Hemmoorium, dem "Haus für Hemmoorer Geschichte", über die Urgeschichte informieren. ku

www.heimatverein-hemmoor.de