161120_cuk_003

161120_CUK

19./20.11.2016 STADT& LAND KURIER 3 Konzert als Dankeschön Unterstützer der Island-Fahrt wurden musikalisch verwöhnt Begleitet von einer Lichtbilderschau bedankte sich das Amandus-Orchester mit einem Konzert. Foto: Pertenbreiter Neue Trikots für die Handballdamen Rundfunkpastorin referierte Frauenfrühstück der Kirchengemeinde ALTENWALDE. Das halbjährlich stattfindende Frauenfrühstück hat in der Altenwalder Kirchengemeinde eine lange Tradition. Auch diesmal war der der Saal des Gemeindehauses in der Hauptstraße wieder restlos gefüllt. Rundfunkpastorin und Buchautorin Andrea Schneider referierte über das „Ja der Dankbarkeit“ und begeisterte ihre Zuhörerinnen. Schneider gelang es, das Thema in all seiner Vielschichtigkeit auszuloten. Zahlreiche Denkanstöße führten zu lebhaften Diskussionen im Publikum und zeigten, wie unterschiedlich die Auffassungen von Dankbarkeit doch sind. Andrea Schneider, die seit über 15 Jahren an MS leidet und bei der körperliche Einschränkungen schon lange zum Alltag gehören, strahlte viel Energie, Humor und Gelassenheit aus – und gerade das machte den Vortrag absolut beeindruckend und authentisch. Das Publikum spürte: da spricht jemand von Dankbarkeit, der nicht nur die Sonnenseiten kennt, sondern jeden Tag auch mit den Widrigkeiten des Lebens kämpfen muss – und trotzdem das Gute und Schöne wahrnimmt. ku Andrea Schneider referierte. Foto: Privat ALTENWALDE. Ob Sieg oder Niederlage, ob Auf- oder Abstieg – Andreas Kubeck unterstützt die 1. Handballdamenmannschaft des TSV Altenwalde seit nunmehr über 15 Jahren jedes Jahr aufs Neue finanziell mit seinem Geschäft „Kubeck Optik“ in Altenbruch und der Nordersteinstraße in Cuxhaven durch das Sponsoring von Trikots, Trainingsanzügen und weiteren Spielmaterialien. Auch 2016 sponserte Andreas Kubeck einen Satz Trikots für die Landesliga- Handballdamen des TSV Altenwalde, welche bereits erfolgreich in die neue Saison gestartet sind und derzeit den zweiten Tabellenplatz belegen. Die Altenwalder Damen möchten sich herzlich bei ihrem immer treuen Sponsor Andreas Kubeck bedanken. ku/hwi/Foto: Hinck-Gohlke CUXHAVEN. Mit einem Konzert bedankte sich das Orchester des Amandus-Abendroth Gymnasiums in der Aula bei seinen Unterstützern, die die Fahrt nach Hafnarfjördur/ Island ermöglichten. Vor den zahlreich erschienenen Gästen wurde zuerst ein isländisches Stück „Á Sprengisandi“ von Sigvaldi Kaladóns in einer Bearbeitung von Stefan Ómar Jacobsson, einem Lehrer der Musikschule Hafnarfjördur, vorgetragen. Begleitet von einer Lichtbilderschau und einem kleinen Vortrag zu den Unternehmungen folgten noch weiter Stücke wie unter anderem „Good Time“, “Oye como va“, „Bilder einer Ausstellung“ „Viva La Vida“ und „Party Rock Anthem“. Viele junge Schülerinnen und Schüler sind seit Anfang des Schuljahres neu im Orchester. Im Mai 2017 werden 30 Schülerinnen und Schüler der Tónlistarskóla Hafnarfjördur zu einem Gegenbesuch kommen. ku/hwi TOPFIT - OHNE FISCH UND FLEISCH LOHNWEILER. Wer bewusst Nein zu Fleisch sagt oder sogar vollkommen auf Produkte tierischen Ursprungs verzichtet, sollte einige Aspekte der Gesundheitsvorbeugung nicht außer Acht lassen. Zum Beispiel den Schutz von Herz, Hirn und Gefäßen oder die Regulierung von Blutdruck und Blutfettwerten. Hierzu eignen sich besonders die Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA. Ganz neu sind diese beiden wertvollen Schutzstoffe für Gewebe und Organe als Öl aus Mikroalgen erhältlich, völlig ohne Fisch, vegan, nachhaltig und hoch konzentriert. Die ungesättigten Omega-3 Fettsäuren DHA (Docosahexeaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) sind vor allem in Gehirnund Nervenzellen zu finden und helfen, Organe und Gewebe mit Sauerstoff zu beliefern. Eine ausreichende Versorgung kann die Herzinfarkt Sterblichkeit um 40 Prozent senken, Anzahl und Schwere von Herzrhythmus Störungen reduzieren, die Fließfähigkeit des Blutes deutlich verbessern sowie darüber hinaus helfen, eine normale Gehirnfunktion aufrecht zu erhalten. Langkettige Omega 3 Fettsäuren sind vor allem in fetten Seefischen enthalten. Zwei- bis drei Fischmahlzeiten pro Woche wurden von Experten lange Zeit als notwendig für die Gesunderhaltung erachtet. Dies scheint inzwischen unnötig, denn als eigentliche Omega-3-Quelle stellten sich bestimmte, von den Fischen aufgenommene Mikroalgen heraus. Spezielle, neu auf dem Markt erhältliche Omega-3-Kapseln (taxofit Omega-3 Premium Algenöl, rezeptfrei in Drogerien) basieren auf nachhaltig gewonnenem Algenöl. Besonders erwähnenswert ist dabei der Umweltaspekt: Denn um die Nahrungsgrundlage vieler Meeresbewohner zu bewahren, werden keine Algen aus dem Meer entnommen, sondern in großen, speziellen Meerwasserbecken umweltverträglich gezüchtet. Die Kapseln sind dank des hoch konzentrierten Öls extrem klein, daher gut schluckbar und enthalten trotzdem eine mit 67% außergewöhnlich hohe Omega-3-Konzentration. Rund um das Thema „Ohne Fisch und Fleisch“ verlosen wir 6x1 Set ausgesuchter Meersalze. Einfach eine Karte bis zum 30. November an den Cuxhaven Kurier, Kaemmererplatz 2, 27472 Cuxhaven senden. Telefonnummer mit angeben, da die Gewinner telefonisch benachrichtigt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! Zum Advent ohne Gebühr CUXHAVEN. Die Stadt Cuxhaven teilt mit, dass die Parkscheinautomaten im Bereich Innenstadt an den Adventssonnabenden und zusätzlich am 24. Dezember außer Betrieb gesetzt werden und damit ein gebührenfreies Parken ermöglicht wird. Im Display erscheint der Text „Zurzeit keine Gebührenpflicht“ und das Einwerfen von Münzen ist nicht möglich. Zu beachten ist, dass weiterhin die Höchstparkzeit von zwei Stunden gilt. Es ist erforderlich, eine Parkscheibe auszulegen. ku/hwi


161120_CUK
To see the actual publication please follow the link above