160424_cuk_013

160424_CUK

23./24.4.2016 STADT& LAND KURIER 13 CUXHAVEN. In unserer Serie über die Kleingartenvereine Cuxhaven stellen wir heute den Kleingarten Verein Lehfeld vor. Der KGV Lehfeld wurde im Jahr 1948 gegründet. „Früher hatten wir insgesamt rund 40 000 Quadratmeter Fläche. Durch das Gewerbegebiet hinter unserer Anlage sind wir auf 29500 Quadratmeter geschrumpft“, berichtet der 1. Vorsitzende Horst Heidekröger. 54 Parzellen stehen den Mitgliedern des KGV Lehfeld zur Verfügung. 45 davon sind verpachtet, es gibt neun Leerstände. Auch im KGV Lehfeld kann man einen Trend feststellen: Während die älteren Mitglieder immer noch sehr auf Nutzpflanzen setzen, widmet sich die jüngere Generatuion eher den Zierpflanzen. „Wichtig ist, das der Mix stimmt“, so Horst Heidekröger. Der Vorsitzende ist stolz auf die vielen Aktivitäten im Verein. Alle zwei Jahre gibt es ein großes Kinderfest, das Sommerfest wird gefeiert, zwei Skatabende mit sehr guter Beteiligung finden statt, es gibt ein Osterfest, die traditionelle Grünkohlwanderung und den Alten-Nachmittag auch für ehemalige Parzelleninhaber. Die Wege werden selbst in Schuss gehalten Und natürlich nehmen Mitglieder des KGV Lehfeld an den attraktiven Reisen teil, die der Bezirksverband der Kleingärtner mit Organisator Bernd Bohr anbietet. Und gemeinsam werden die Wege im KGV Lehfeld von den Vereinsmitgliedern in Schuss gehalten. „Wie bei allen anderen Kleingartenvereinen in unserer Stadt übrigens auch“, ergänzt der Vorsitzende des Bezirksverbandes der Kleingärtner, Manfred Ebs. Das Klubhaus entstand direkt nach dem 2. Weltkrieg, dann wurde angebaut und 1985 kam dann der letzte Anbau. Auf 95 Quadratmetern gibt es eine echte Wohlfühlatmosphäre für die Mitglieder. Im KGV Lehfeld sind die meisten Lauben noch aus Holz gebaut. „Da sind auch viele Lauben mit einem stolzen Alter dabei, die aber top in Schuss sind“, so Horst Heidekröger. Die Lauben sind rund 24 Quadratmeter groß und stehen auf Marschboden. „Wer zu tief gräbt, der stößt aber auch schon mal auf Muscheln und Lehm“, lächelt Horst Heidekröger. Die größte Parzelle dieses Kleingartenvereins hat eine Größe von 726 Quadratmetern. An Nutzpflanzen werden im KGV Lehfeld hauptsächlich Kartoffeln, Wurzeln und Kohlrabi angepflanzt. Und wer durch den Kleingartenverein Lehfeld wandert, dem fallen zahlreiche Obstbäume auf. Wer an einer Parzelle interessiert ist, kann sich unter Telefon 0170-30 44 0 43 mit Horst Heidekröger in Verbindung setzen. Herwig V. Witthohn Eine grüne Oase im Lehfeld Die Cuxhavener Kleingärten werden vorgestellt / Heute: KGV Lehfeld Obstbäume sind im Kleingartenverein Lehfeld keine Seltenheit. Fotos: Witthohn Manfred Ebs und Horst Heidekröger vor dem Klubhaus. Ältere Parzellennutzer setzen eher auf Nutzpflanzen. Südafrika-Film im Bali-Kino CUXHAVEN. Der Otterndorfer Filmemacher Christian Wüstenberg und seine Partnerin Silke Schranz haben mit ihrer Reisedokumentation über Südafrika in der aktuellen Kinowoche 60000 Zuschauer erreicht. Der Film sei damit nicht nur der besucherstärkste Dokumentarfilm des laufenden Kinojahres, sondern auch der erfolgreichste Reisefilm aller Zeiten in Deutschlands Kinos, so Wüstenberg. 105 Lichtspielhäuser haben die Filmemacher in den vergangenen drei Monaten persönlich besucht. Ihre Tour endet am 3. Juni im Inselkino auf Amrum. „Im Sommer geht es direkt weiter mit rund 30 großen Open- Air-Kino-Veranstaltungen – vom Freilichtkino am Münchner Olympiastadion bis zum Open-Air-Kino am Rathaus in Hamburg Altona mit jeweils weit über 1000 Plätzen“, berichtet Wüstenberg. Die Filmemacher kommen wegen der großen Nachfrage am Dienstag, 26. April, erneut nach Cuxhaven ins Bali-Kino. Ab 20 Uhr erzählen sie von ihrer Reise und beantworten die Fragen der Zuschauer. Reservierung wird empfohlen. ku Die Lüdingworther Schützen stellen ihren Maibaum auf LÜDINGWORTH. Am Mittwoch, 30. April, ab 19 Uhr, richtet der Schützenverein Lüdingworth von 1951 sein inzwischen traditionelles Maibaum-Aufstellen an der Schützenhalle aus. Der Verein hat ein buntes Programm zusammengestellt. Für die Unterhaltung vor der Schützenhalle sorgt auch in diesem Jahr „DJ Lemmy“. Weiter wird die Turner Liedertafel ein paar Stücke aus ihrem Programm vorstellen und die Kindergartenkinder werden ihr gesangliches Können unter Beweis stellen. Anschliezu können, besonders weil diese Veranstaltung zur finanziellen Unterstützung des DRK-Kindergartens und der Jugend-Feuerwehr in Lüdingworth beiträgt. ku/hwi feuer und Stockbrot. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch wieder mit einem Wein- und Sektstand. Der Schützenverein würde sich freuen, viele Gäste begrüßen ßend Tanz in den Mai in der Schützenhalle. Der Eintritt ist frei. Auch für die jüngsten Gäste ist gesorgt, für sie gibt es einen Kindermaibaum, Lager- Wir haben Geburtstag – Sie bekommen das Geschenk! Zum 40. Geburtstag der CN schenken wir Ihnen 40 Tage lang einen kostenlosen Zugriff auf die Premiuminhalte von cn-online.de. Profitieren Sie von der aktuellen Berichterstattung, den Bildergalerien und Videos. Garantiert gratis und ohne Verpflichtung! Melden Sie sich an unter: http://abo.cn-nez.de Nach der Registrierung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten. (Der Zugang ist befristet vom 30.04. bis 08.06.2016) Nicht abwarten, sondern gleich Gratis-Geschenk sichern! Kaemmererplatz 2, 27472 Cuxhaven Telefon: (0 47 21) 585-0, Mail: cn@cn-online.de


160424_CUK
To see the actual publication please follow the link above