150930_cuk_009

150930_CUK

30. 09. 2015 STADT& LAND KURIER 7 Das 8. Gitarrenfestival steht an Virtuose Akustikgitarre und ungewöhnliche Klangerzeuger CUXHAVEN. Vom 16. bis 18. Oktober findet das „8. Cuxhavener Gitarrenfestival“ im Schloss Ritzebüttel statt. Musikliebhabern im Allgemeinen und besonders Freunden der Gitarrenmusik wird vom Fachbereich Kultur der Stadt Cuxhaven empfohlen, sich an diesen drei Abenden nichts anderes vorzunehmen. Die französische Musikerin Amandine Affargarde wird an diesem Abend die Instrumente Theorbe und Archiliuto, diese gab es schon vor der Gitarre, vorstellen und viele interessante Dinge dazu mitteilen. „El Macareno“ ist bereits seit 30 Jahren auf Tour Der erfolgreiche Gitarrist „El Macareno“ tourt seit über 30 Jahren mit seiner Gruppe weltweit auf allen Bühnen dieser Erde. Regelmäßig zeigt er dem Zuschauer ein Bühnenprogramm voller Leidenschaft, Temperament und andalusischer Lebensfreude. Erleben Sie eine Reise durch die Welt des authentischen, puren Flamenco, original und unverfälscht mit seinen drei Elementen Tanz, Gitarre und Gesang. Der studierte Gitarrist Falk Zenker verschmilzt in seiner Musik Elemente aus Jazz, Klassik, Flamenco, mittelalterlicher und anderer traditioneller Musik mit Improvisationen und experimentellen Sounds zu einer eigenen Klangsprache. Mit seiner virtuosen Akustikgitarre, ungewöhnlichen Klangerzeugern, konkreten Geräuschen und Live-Elektronik lässt er eine assoziative und bildreiche Musik entstehen, die imaginäre Räume schafft. Diese drei abwechslungsreichen Programme sollte kein Musikliebhaber versäumen. Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Abenden werden in den kommenden Wochen erscheinen. Weitere Infos sowie Karten gibt es im Vorverkauf in der Kulturinformation, Schlossgarten 4, Telefon (0 47 21) 6 22 13. ku/hwi MEIN CUXHAVEN Das 8. Gitarrenfestival im Schloss Ritzebüttel steht bevor, das Kitesurf- Event „Hängt ihn höher“ fand gerade statt. Kulturund Sport-Veranstaltungen haben in unserem Nordseeheilbad einen hohen Stellenwert und das ist gut so. Denn die Angebotsvielfalt ist in einer Stadt wie Cuxhaven unglaublich hoch. Als nächste große Veranstaltungen wird dann die 11. Cuxhavener Sportgala (14. November) die Zuschauer wieder in die Rundturnhalle locken. Und da kann ich nur hoffen, dass auch unter der neuen „Führung“ durch den Landkreis Cuxhaven die Großveranstaltungen so ausgerichtet werden können wie bisher. Und das heißt, dass auch im Bereich „Catering“ Planungssicherheit gegeben ist. Einige Aussagen aus dem neuen Betreiberumfeld lassen anderes erahnen, aber vielleicht sind da ja auch nur einige etwas zu forsch verbal nach vorn geprescht und werden wieder eingefangen. Ansonsten könnte es wohl einigen Gesprächsbedarf geben... Herwig V. Witthohn Bingo mit dem VdK Döse CUXHAVEN. Der Döser Ortsverband des Sozialverbandes VdK Deutschland lädt seine Mitglieder am Freitag, 2. Oktober, in den Gemeindesaal der St.-Petri-Kirche, Strichweg 40, ein. Ab 15 Uhr stehen Klönschnack und Bingo auf dem Programm. ku/hwi Ringreiten bei Schwarz-Gold CUXHAVEN. Der Reitverein Schwarz-Gold trägt am Sonnabend, 3. Oktober, ab 10 Uhr die Cuxhavener Stadtmeisterschaft im Ringreiten aus. Das Startgeld für die Teilnehmer an dieser Cuxhavener Stadtmeisterschaft beträgt zehn Euro. Anmeldungen nimmt Martin Hornig ab sofort unter der Telefonnummer (01 51) 50 50 48 57 bis zum Mittwoch, 30. September, entgegen. ku/hwi Sieg für die BCC-Herren STADE. Die Volleyball-Herren des BC Cuxhaven traten zum Saisonauftakt in Stade mit einem dezimierten Kader von nur sieben Spielern an. Trainer Jürgen Kraft hatte so keine großen Möglichkeit, zu variieren. Der BC ging sehr konzentriert und schwungvoll in den ersten Satz und führte schnell mit fünf Punkten unterschied und gab diesen Vorsprung nicht wieder ab. Endstand 25:20. Im 2. Satz war Cuxhaven wie ausgewechselt, schlechte Annahme, verschlagene Aufschläge, keine Zuordnung mehr. Der 2. Satz ging mit 18:25 an den VfL. In einem langen 3. Satz erkämpften sich der BC nach einem Rückstand von 12:21 mit harten Angriffen und guten Aufschlägen das Selbstvertrauen zurück und gewann mit 25:23. Der BCC dominierte nun nach Belieben und beendete nach 20 Minuten den Satz mit 25:17. ku Ich kommen zu Ihnen nach Hause. Terminvergabe Montag bis Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr Tel. 0160-46 48 232 Ihre Regine Tiedemann Friseurmeisterin


150930_CUK
To see the actual publication please follow the link above