150819_cuk_004

150819_CUK

4 KURIER STADT& LAND 19. 08. 2015 Herrlicher Gemüseauflauf Mit der Profi-Küche immer etwas Leckeres zubereiten In der heutigen Ausgabe unserer „Profi-Küche“ möchten wir Ihnen zusammen mit Wirths PublicRelations die Variante eines Klassikers zubereiten: „Gemüseauflauf .“ ZUTATEN Zunächst den Kohlrabi und die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und abbrausen, den oberen Teil in Streifen, den unteren Teil in Ringe schneiden. Den Brokkoli waschen, putzen und in möglichst gleichgroße Röschen zerteilen. Das Gemüse in kochendem Salzwasser fünf bis sieben Minuten blanchieren. Zwiebel schälen und fein hacken. Eine feuerfeste Form buttern, das abgetropfte Gemüse hinein geben und mit Zwiebelwürfeln bestreuen. Sahne mit den Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Masse über das Gemüse gießen. Bei 200 ˚C im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Inzwischen LESER MITMACH- UND GEWINNAKTION PRÄSENTIERT VON: „Blühende Schönheit“ Eingesandt von unserer Leserin Carolin Johanns, Wanna Schicken Sie uns Ihr schönstes Foto. Unter den Einsendern verlosen wir jeden Monat attraktive Preise, gestiftet von RINGFOTO Schattke. 1. Preis: eine Canon IXUS 165, 20 Mio. Pixel, 28 – 224 mm (KB) 8-fach Zoom inkl. 8 GB Speicherkarte und Neoprentasche und das Gewinnerbild im Format 40 x 60 cm. 2. Preis: Bild im Format 40 x 60 cm Tippabgabe im Internet unter www.cn-online.de/fotos/mein-schoenstes-foto oder unter www.nez.de/fotos/mein-schoenstes-foto am Monatsende. Senden Sie Ihr Foto an: Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft, Kaemmererplatz 2, 27472 Cuxhaven oder per Mail an leserfoto@cuxonline.de mit Namen, Adresse und Rufnummer Stichwort: Leserfoto Hinweis: Das hier abgebildete Leserfoto nimmt am Ende des Monats am „Online-Voting“ teil. Die Gewinner werden in der 1. Ausgabe des darauffolgenden Monats bekannt gegeben. den Camembert entrinden und in Scheiben schneiden. Den Auflauf aus dem Ofen holen, mit Camembert belegen und nochmals fünf Minuten überbacken, bis der Käse schön zerläuft. Mit fein gewiegter Petersilie bestreut servieren. Und schon sind wir fertig. Na dann, guten Appetit! hwi/Foto: WirthsPR Für den „Gemüseauflauf“ benötigen wir für vier Personen: 2 Kohlrabis, 2 Möhren, 1 Stange Lauch, 250 g Brokkoli, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 200 ml Sahne, 2 Eier, Salz, weißer Pfeffer, Muskat, 125 g Camembert und fein gewiegte Petersilie zum Bestreuen. „Vitaminbomben“ Landfrauen halten Markt IHLIENWORTH. „Vitaminbomben“ lautet der Titel des Landfrauenmarktes am Freitag, 21. August, von 13 bis 18 Uhr, und am Sonnabend, 22. August, von 10 bis 16 Uhr. Daher verwöhnt der Biogemüsestand Bioland und Demeter in der hinteren Halle der Alten Meierei die Marktbesucher nicht nur mit Bioprodukten, sondern auch mit schmackhaftem Obstsalat und leckeren Frucht- und Gemüsesäften. Gestärkt für den anstehenden Einkauf, ist ein Halt beim Gemüsestand ein Muss, da dort, neben regionalem Gemüse in großer Auswahl, Heidelbeeren angeboten werden. Des Weiteren bietet das Forsthaus Harrendorf eingemachte Vitaminbomben und knackiges Obst vom Apfel, über Beeren bis hin zur Pflaume, all das ist bei Eckhoffs Obsthof erhältlich. Kalorienreiche Vitaminbomben wie Obstböden und Heidelbeertorten, gibt es im LandfrauenMarkt Café, in dem, zusätzlich zu den Marktzeiten an jedem Sonntag von 14 bis 18 Uhr zum Klönschnack bei Kaffee und köstlichen selbst gebackenen Torten geladen wird. Aber natürlich kommen nicht nur die Leckermäuler auf ihre Kosten, sondern auch Schatzsuchern, die nach kreativen Handarbeiten Ausschau halten, wird ein abwechslungsreiches Sortiment geboten. Paul Eisele beeindruckt mit liebevoll gefertigter Töpferware, Elke Meyer mit künstlerisch Gefilztem und Aike Hillemann mit geschmackvollen Karten für jeden Anlass. Im „Ditt und Datt - von alln´s wat“, ein ehrenamtlich geführtes Lädchen in der ersten Etage des Gebäudes, sind Antikes und Kurioses zu finden. Auch das Milchmuseum lädt zum Besuch und animiert zu einem Spaziergang entlang des Milchwegs. Außerdem ist die wunderschöne St.-Wilhadi-Kirche einen Besuch wert und auch eine gemütliche Kahnfahrt auf der Medem sollte man sich nicht entgehen lassen. Weitere Informationen und Termine finden Sie im Internet unter www.landfrauenmarkt.de Taiwan von oben Studiokino zeigt: „Beyond Beauty“ CADENBERGE. Am Freitag, 21. August, um 19.30 Uhr zeigt das Studiokino im Taubenhof den chinesischen Film „Beyond Beauty“. Ein ganz besonderer Dokumentarfilm – über die wilde Schönheit Taiwans und die Gefahren, die der Pazifik Insel durch Industrie und Kommerz drohen. Live- Kommentator im Studiokino: Klaus Bardenhagen, Reporter in Taipeh. „Beyond Beauty“ war in Taiwans Kinos der erfolgreichste Dokumentarfilm aller Zeiten. Der komplett aus der Luft gedrehte Film zeigt nicht nur Taiwans atemberaubende Bergwelt mit mehr als 200 Dreitausender-Gipfeln auf einer Insel kleiner als Niedersachsen. Er macht zugleich deutlich, wie Bevölkerungs und Wirtschaftswachstum das Gleichgewicht Mensch-Natur bedrohen. Denn Taiwan wird - jenseits der majestätischen Berge - mehr und mehr eine Industrielandschaft. Landwirte werden zurückgedrängt, Flächen versiegelt. Doch immer mehr Menschen wollen kein Wachstum mehr um jeden Preis. Der Film beginnt mit minutenlangen Hubschrauberflügen über Taiwans majestätische Bergwelt. Menschen tauchen zunächst nur als ameisenkleine Punkte auf. Dann rücken sie mehr und mehr ins Bild: Als Fischer und Bauern, schließlich in Straßen und Städten, und die Schattenseiten des Wirtschaftswachstums werden deutlich. Eintrittskarten zum Preis von sieben Euro gibt es unter Telefon (01 60) 96 46 47 31 oder info@taubenhof cadenberge.de. ku/Foto: Chi Po-lin Elfter Bücherflohmarkt des Fördervereins Bücherei FREIBURG. Der Förderverein Bücherei Freiburg-Elbe e. V. veranstaltet am Sonnabend, 29. August, und Sonntag, 30. August, jeweils von 11 bis 17 Uhr seinen großen Bücherflohmarkt. In der geräumigen Pausenhalle des Schulzentrums in Freiburg (Allwördener Straße 18) werden übersichtlich und barrierefrei etwa 8000 Bücher präsentiert. Auch an das leibliche Wohl ist gedacht. Neben Eis, Erfrischungsgetränken und Kaffee gibt es ein reichhaltiges Angebot von selbst gebackenen Kuchen und Torten in der Cafeteria. Einige kleine, aber feine, Flohmarktstände von Privathändlern, unter anderem mit Kleidung und Porzellan, ergänzen den Bücherflohmarkt des Fördervereins. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung können wieder aktuelle Bücher und Hörbücher für die Gemeindebücherei Freiburg beschafft und Literaturveranstaltungen finanziert werden. Interessenten für einen eigenen Flohmarktstand melden sich bitte bis zum 23. August bei der Vereinsvorsitzenden Ilse Bruns unter Telefon (0 47 79) 83 03 oder ilsebruns@ t-online.de. ku Tagesfahrt nach Ratzeburg CADENBERGE. Die Heimatfreunde Cadenberge laden zu einer Tagesfahrt nach Ratzeburg in Holstein ein. Am Dienstag, 8. September, startet der Bus am Marktplatz in Cadenberge. Die Reisenden sollten sich um 6.30 Uhr abfahrbereit halten. Der Luftkurort Ratzeburg liegt direkt an der Grenze zu Mecklenburg- Vorpommern und ist gleichzeitig die Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg. Eine Rundfahrt mit Führung zu allen Sehenswürdigkeiten und der Besichtigung des Ratzeburger Doms steht auf dem Programm. Infos und Anmeldung beim Vorsitzenden Hermann Küver, unter Telefon (0 47 78) 73 03. ku Die Kochzutaten S. Golly gibts bei am Feldweg 15 • 27474 Cuxhaven GMBH Die Küche ist die schönste Zier des Hauses! Grodener Chaussee 63 – 65 · Cuxhaven Telefon 0 47 21 - 7 44 10


150819_CUK
To see the actual publication please follow the link above