150819_cuk_001

150819_CUK

www.cnv-kuriere.de • 19. August 2015 • Nr. 34/2015 Serie In unserer Serie „Die Welt kommt nach Cuxhaven“ stellen wir heute Medhat Tboly aus Syrien vor. Seite 2. Stars Bei der „Party der Generationen“ werden einige Stars nach Altjührden kommen. Seite 6. Historie Waldemar Schneider übt einen alten Beruf aus: Stellmacher oder Wagner. Seite 7. Rotlicht-Milieu Peter Mordhorst trug Erinnerungen zusammen Die Gaststätte „Elbe 1“ in früheren Jahren. Sammlung Bernd Kück CUXHAVEN. Mit dieser Ausgabe starten wir eine Serie, in der der pensionierte Polizeibeamte Peter Mordhorst, ehemals Erster Kriminalhauptkommissar und unter anderem immer noch sehr aktiv beim Shanty Chor Cuxhaven, über einen besonderen Bereich der Cuxhavener Geschichte informiert: Das Rotlicht-Milieu. Es gibt viele Bücher und auch Hefte über Cuxhaven und seine Stadtteile. Auffallend ist, dass ein Bereich bislang kaum erwähnt wurde, obwohl sich gerade hier besondere Geschichten ereigneten. Ich meine das Cuxhavener Rotlichtviertel, auch etwas abwertend Petroleumviertel genannt, mit spannenden und abenteuerlichen, aber auch amüsanten Ereignissen. Heute ist in dem Gebiet um die Deichund Fahrenholzstraße, Neue Reihe und Alter Deichweg eine gewisse Ruhe eingekehrt, in früheren Jahrzehnten tobte hier das Leben. Früher sprach man von dem „Nachtjackenviertel“ Wenn von dem Nachtjackenviertel gesprochen wird, denkt man besonders an die Gaststätte „Elbe 1“ im Alten Deichweg. Diese Lokalität befindet sich in einem Gebäude, das zu den ältesten in Cuxhaven gehört. 1854 ließ der Schiffshändler Peter Hermann Diek dieses Haus bauen. Ca. 40 Jahre war hier das Café Oest untergebracht und seit 1954 befindet sich dort die Gaststätte „Elbe 1“. Der Besitzer Bernd Kück erzählte von der Übernahme durch seinen Vater, der in der Deichstraße auch den Imbiss „D-Zug“ betrieb. „Elbe 1“ war zum damaligen Zeitpunkt die einzige Lokalität in Cuxhaven, die 24 Stunden am Tag geöffnet hatte. Das war nur möglich, weil in drei Schichten gearbeitet wurde. Lesen Sie bitte weiter auf der Seite 3. Peter Mordhorst. Foto: Ringfoto Schattke Wenn es um professionelle Teppichwäsche geht ... Fragen Sie uns! Wir sind die Spezialisten! Textilreinigung & Wäscherei Engl Hauptstr. 22, Cuxh.-Altenwalde Tel. 0 47 23 - 50 13 Heizungswartung Betrunken unterwegs CUXHAVEN. Angetrunken mit dem Auto unterwegs war in der Nacht zu Sonntag ein 19-Jähriger aus dem Kreis Wolfenbüttel. Er befuhr mit einem Audi die Duhner Allee. Wegen seiner unsicheren Fahrweise wurde er dann von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten Alkoholeinfluss von 1,33 Promille fest. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt. ku Märsche und Shantys DÖSE. Unter dem Titel „Klingendes Cuxhaven“ laden der Seemanns-Chor Elbe 1 Cuxhaven und die Bückeburger Jäger zu einem gemeinsamen Konzert am Freitag, 11. September, um 20 Uhr in die Kugelbake-Halle ein. Die Big Band „Bückeburger Jäger“, die seit mehr als 50 Jahren als Kurorchester in Cuxhaven spielt und seit 1970 von Georg Wolff dirigiert wird, präsentiert unter anderem Märsche, volkstümliche Musik und Musical- Hits. Der Seemannschor Elbe 1 Cuxhaven unter der Leitung von Kurt Kniesche wird an diesem Abend für die maritime Stimmung sorgen. Einige Lieder, die während der Veranstaltung gesungen werden, stammen aus den Federn einiger Cuxhavener Komponisten. Eintrittskarten gibt es bei der Vorverkaufskasse des Veranstaltungszentrums, Telefon (0 47 21) 40 44 44, und bei allen an Nordwest-Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen. ku/hwi Brand verursachte Sachschaden CUXHAVEN. Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr meldeten die Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Wulffhagenstraße der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Cuxhaven, dass in einer der Wohnungen des Gebäudes ein Feuer ausgebrochen sei. Wenige Minuten nach Meldungseingang war die Berufsfeuerwehr an der Einsatzstelle. Dort drang dichter Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss. Der Angriffstrupp drang mit einem C-Rohr in die Brandwohnung vor, eine Person wurde aus dieser Wohnung gerettet, vom Notarzt versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Klinik transportiert. Drei weitere Hausbewohner, bei denen durch offen stehende Fenster Rauch in die Wohnung gelangt war, wurden vorsorglich eben- Bei dem Feuer, das am Sonntagmorgen in einer Küche in diesem Haus in der Wulffhagenstraße ausgebrochen ist, entstand durch die Rauchentwicklung erheblicher Sachschaden. Foto: Berufsfeuerwehr falls untersucht und in die Klinik transportiert. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbereitung Brandes verhindert werden und die restlichen Wohnungen des Gebäudes blieben bewohnbar, nachdem die Feuerwehr die Räume gelüftet hatte. Bei dem Feuer in der Küche entstand, auch durch Brandrauch, erheblicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. ku Das Zentrum von Duhnen im Jugendstil Frische Pfifferling Variationen US-Rumpsteak & US Rinderfilet höchste Qualität -150 Tage Korn-/Maisfütterung Ab sofort: Täglich Frühstücksbuffet von 9.00 bis 12.00 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen Einzelzimmer mit Balkon frei Angebot der Woche: 19.08.–25.08.2015 Grodener Grill Täglich wechselnder Mittagstisch Familien-, Vereinsund Schützenhaus Brockeswalde Senioren Wohn- und Pflegeheim »Heidehof« www.pflegeheim-heidehofcuxhaven. de Wir suchen eine Pflegefachkraft in Vollzeit/Teilzeit Pflegeplatz frei Freie Standplätze DÖSE. Spielzeug, Kleidung, Möbel für jede Altersstufe und vieles mehr wird auf dem „Bambini-Flohmarkt“ in der Kugelbake-Halle und Kurparkhalle von Familien für Familien angeboten. Auf ❅ Firmenfeiern der Babybörse, die am Sonntag, 13. September, von 11 bis 15 Uhr stattfindet, sind noch Standplätze zu vermieten. Diese können unter Telefon (0 47 21) 40 44 12 reserviert werden. ku/hwi Bad & Wärme Telefon: (0 4723) 2961 RESTAURANT KAFFEE + PIANO-BAR Cuxhavener Straße 103 • Cuxhaven-Duhnen Live Musik Sa., 22.8. 2015 Lothar Voigt mit Piano & Gitarre Telefon: (0 47 21) 69 99 53 Alten-Pflegeheim Pflege in gemütlicher Atmosphäre 57 Einzelzimmer Poststr. 44–48 27474 Cuxhaven Tel. 04721/201041 das_stadthaus@yahoo.de Poststr. 44 – 48 27474 Cuxhaven Tel. 0 47 21/20 10 41 info@stadthaus-cux.de www.dasstadthaus.de Senioren-Pflegeheim Bei der Grodener Kirche 1, Tel. 2 38 11 5.95 Über 35 Jahre Unsere Sommerterrasse hat für Sie geöffnet! Brataal m. Bratkartoffeln u. gem. Salat 15.95 T-Bone Steak m. Bratkartoffeln u. Beilagen 13.95 Leberkäse mit zwei Spiegeleiern, Bratkartoffeln, Gewürzgurke und Salat Öffnungszeiten: täglich 11 bis 22 Uhr Matthias-Claudius-Weg 90 Tel. 0 47 21-66 51 99 www.grillmaster-cuxhaven.de Große Currywurst mit Pommes frites 4.70* ★ ★ ★ *gültig vom 19.8. bis 25.8. Tel. 0 47 21-39 51 12 Tägl. ab 11.30 Uhr warme Küche • Frische Pfifferlinge in versch. Variationen • Lamm-/Geflügel-/Fisch-/Wildgerichte • Frisches vom Grill mit Beilage • Neuer Matjes -versch. Variationen- Reservierungen erbeten Barnhope 6 • Cux • Kinderspielecke • Saal für 120 Personen • Sonnenterrasse Drosselweg 26-28 • 27476 Cuxhaven • Telefon (04721) 3999-0 Haus- und Grundstücksverwaltung »IHA-Nordsee« • Vielseitig • Kompetent • Günstig Tel. 0 47 21 - 43 64 36 Fax 0 47 21 - 43 64 38 www.iha-nordsee.de


150819_CUK
To see the actual publication please follow the link above