141105_CUK_004

141105_CUK

4 KURIER STADT& LAND 05. 11. 2014 „Gefülltes Schweineschnitzel“ Mit der Profi-Küche immer etwas Leckeres zubereiten In der heutigen Ausgabe unserer „Profi-Küche“ möchten wir Ihnen zusammen mit Wirths PublicRelations die Variante eines Klassikers zubereiten: „Gefülltes Schweineschnitzel.“ ZUTATEN Zunächst die Schweineschnitzel kalt abbrausen, trocken tupfen und jeweils eine Tasche einschneiden. Die getrockneten Tomaten und 125 g Mozzarella in Würfel schneiden, mit 2 EL Pesto mischen. Die Schnitzel mit der Käse-Tomatenmasse füllen und mit Zahnstochern zustecken. Den restlichen Käse in Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und den Ofen auf 200 ˚C vorheizen. Inzwischen die Schnitzel pfeffern, salzen und in Mehl wenden, anschließend das Mehl vorsichtig abklopfen. In einer großen Pfanne Butterschmalz und Olivenöl erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten jeweils vier bis fünf Minuten braten, bis sie goldgelb sind, dabei immer wieder leicht schwenken. Die Schnitzel abtropfen lassen und in eine Auflaufform legen. Die Mozzarellastreifen und das restliche Pesto darüber geben. Im Backofen fünf Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft. In einer zweiten Pfanne die Butter erhitzen, die halbe Knoblauchzehe und die Salbeizweige zugeben und kurz mit erhitzen. Die abgetropften Nudeln in der Salbeibutter schwenken und mit den gefüllten Schnitzeln servieren. Und schon sind wir fertig. Na dann, guten Appetit! hwi/Foto: WirthsPR Für „Gefülltes Schweineschnitzel“ benötigen wir für vier Personen: 4 große Schweineschnitzel (à 175 g), 75 g getrocknete Tomaten, 250 g Mozzarella, 3 EL Kräuterpesto, 300 g Bandnudeln, Pfeffer, Salz, 2 EL Mehl, 2 EL Butterschmalz, 1 EL Olivenöl, 50 g Butter, 1/2 Knoblauchzehe und 2-3 Zweige Salbei. Förderverein setzt sich ein Ausstellung zum Jubiläum Klönschnack im Tierheim Es gibt wieder einen Klönschnack im Tierheim Cuxhaven an der Altenwalder Chaussee 217. Und zwar am Sonnabend, 8. November zwischen 14 und 17 Uhr. Die Mitarbeiter des Tierheims informieren über den Stand „Neues Tierheimgelände“. Um 15 Uhr gibt es eine Führung über das neue Tierheim- Gelände. ku/hwi Der älteste Brieftaubenverein in der Reisevereinigung (RV) Land Hadeln „Olymp“ feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Grund eine Jungtaubenausstellung in der RV-Einsatzstelle in Neuhaus, Mühlenweg 1. Rund 120 Brieftauben des Jahrgangs 2013 werden dort am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. November, zu sehen sein. Die Ausstellung ist am Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden am Sonntag ab 15 Uhr Tauben von namhaften Züchtern zum Kauf angeboten. sm „Der Spaßfaktor und das Gefühl, etwas gemeinsam zu erreichen, macht Volleyball für uns in Cuxhaven zu etwas Besonderem“, finden die Mitglieder des Fördervereines des BC Cuxhaven. „Der Sport und die Mannschaften sind es wert, sie zu unterstützen. Und da können wir jeden Mann und jede Frau gebrauchen“, sagt der 1. Vorsitzende des Fördervereines, Günter Heße. „Jeder kann mithelfen. Wir suchen Kooperationspartner wie Lehrer, Sportvereine, Schulen, Medienpartner sowie Sponsoren. Vor allem liegt uns der Aufbau von Integrationsmaßnahmen mit den verschiedenen Nationalitäten unserer Stadt am Herzen.“ Über einen Kontakt unter Telefon (0 47 21) 44 40 57 würde sich Günter Heße freuen. jt Die Kochzutaten S. Golly gibts bei am Feldweg 15 • 27474 Cuxhaven Seit 15 Jahren Garant für faire Preise Grodener Chaussee 63 – 65 · Cuxhaven Telefon 0 47 21 - 7 44 10 GMBH


141105_CUK
To see the actual publication please follow the link above