130508_CUK_020

130508_CUK

08. 05. 2013 Tipps & Termine KURIER 19 „Es lebe die Operette“ Der Kulturkreis Am Dobrock präsentiert bunten Melodienstrauß CADENBERGE. Am Sonntag, 12. Mai, um 17 Uhr werden in einem vergnüglichen Konzertabend der Extraklasse im MarC5 in Cadenberge zauberhafte Operettenmelodien aus der Goldenen und Silbernen Operettenära erklingen. Schwergewichte der Leichten Muse wie Johann Strauss, Franz Lehàr, Emmerich Kàlmàn, Paul Abraham, Ralph Benatzky, Robert Stolz u.a. haben einen unausschöpflichen Melodienschatz hinterlassen, der alle Zeiten überdauert. „Tanzen möcht’ ich“ und „Machen wir’s den Schwalben nach“ singt man in „Die Czardasfürstin“ von Emmerich Kàlmàn. Gibt es ein besseres sche Kostproben beisteuert, und Stephen Chaundy (Tenor) , beide international tätig, verzaubern mit Duetten, Arien und Liedern, Prof. Franz Carda von der Wiener Musikuniversität verbreitet sowohl als Klavierbegleiter als auch als charmanter Moderator Wiener Flair, wie es sich wohl für die Operette gehört. Bereiten Sie sich einen vergnüglichen Nachmittag/ Abend und bringen Sie auch Ihre Mütter und sämtliche Anverwandten mit, denn die Operette lebt!! Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro und für Mitglieder 13 Euro. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 14 Euro erhältlich im MarC5 und bei Wolfgang Heß - Uhren & Schmuck, Cadenberge. Telefonische Vorbestellungen unter (0 47 77) 80 89 88. ts/ku/Foto: privat Stimulans für gute Laune, noch dazu am Muttertag? Ursula Fiedler (Sopran), die auch als Geigerin musikali- Sonntag, 12. Mai ODISHEIM Eröffnungsschießen Schützenhaus, 14.30 Uhr OTTERNDORF Die Puppenstube geöffnet 14.30 bis 17 Uhr RUSCHWEDEL Vogel- u. Kleintiermarkt mit Flohmarkt, 8 bis 13 Uhr WANNA Vogelfahrt für Erwachsene Treffen beim MoorIZ, Am Hohen Kopf 3, 15.15 Uhr BALJE Natureum Niederelbe geöffnet von 10 bis 18 Uhr CUXHAVEN ADFC-Radtour zur Puppenstube Otterndorf (ca. 50 km), Treffen um 10 Uhr beim ADFC-Infoladen, Große Hardewiek 7 Muttertagsfrühschoppen mit dem Shanty-Chor Cuxhaven, Strandhaus Döse, Strandhausallee, 12 bis 14.30 Uhr Pinguin-Fütterung Zoo mit Kleintieren, Kurpark, Döser Strandstraße 80, täglich 15 Uhr Führung Pinguin-Museum Schillerstr. 64, 16.30 bis 17.30 Uhr IHLIENWORTH LandfrauenMarktcafé Alte Meierei, 14 bis 18 Uhr NORDHOLZ Aeronauticum geöffnet von 10.30 bis 17 Uhr, von 11 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 16.30 Uhr Open Plane (Besichtigung eines Fliegers) Montag, 13. Mai Papenstr. 4, 17 bis 19 Uhr WANNA Tierspurensuche für Kinder ab 8 J., MoorIZ, Am Hohen Kopf 3, 10 bis 12.30 Uhr CUXHAVEN Bastelnachmittag im Pinguin-Museum, für alle ab 8 J., Anmeldung erf. unter 0175-3354113, 16 bis 18 Uhr Deutsches Sportabzeichen Sportplatz Grodener Schule, CUXHAVEN. Zu den herausragenden Vertretern des Blues zählt der aus den USA stammende Veteran Tom Shaka, der am Freitag, 10. Mai, ab 20. 30 Uhr im Captain Ahab’s Culture Club auftritt. Der international bekannte und geschätzte Blues- Sänger, Gitarrist und Harp- Spieler, der nebenbei auch die Ukulele und Mandoline beherrscht, begann seine Karriere Anfang der 70er Jahre. Inspiriert durch afroamerikanische Bluesmusik und Genre-Pioniere wie thentischen und rauen Blues, der „straight from the heart“ kommt. Zudem hat die gemeinsame Arbeit mit Künstlern wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red oder Taj Mahal den Musiker geprägt. Sein Repertoire umfasst Hunderte von Songs, darunter auch Ragtime-, Jazz-, Gospel-, Soul-, Latinund Rock’n Roll-Elemente. Vor allem aber heißt es von Shaka: Er liebt und lebt den Blues. ku/ts Blues mit Tom Shaka Konzert am Freitag, 10. Mai, im Ahab’s in Cuxhaven Charley Patton, Robert Johnson und John Lee Hooker steht Tom Shaka für au- Dienstag, 14. Mai Info- und Tauschabend des Vereins der Briefmarken und Münzsammler, Gaststätte „Münchner Löwenbräu“, Poststr. 105, 19 bis 21 Uhr NEUHAUS Wochenmarkt bei der Kirche, 8.30 bis 12.30 Uhr ODISHEIM Beginn d. Sommerschießens Schützenhaus, 19.30 Uhr OTTERNDORF Ausstellung „Stromgebiet“ Galerie der Stadtscheune, Sackstraße, 15 bis 17 Uhr Treffen der Parkinson-RG-Gruppe- Cuxhaven, Stadtscheune, 15 bis 17 Uhr CUXHAVEN Gymnastik „Rücken fit“ für Jung und Alt, Strandhaus Döse, Treffpunkt Piratenschiff, Strandhausallee, 9.30 bis 10.15 Uhr Gymnastik „Watt spezial“ Strandhaus Döse, Treffpunkt Piratenschiff, Strandhausallee, 9.30 bis 10.15 Uhr Workshop: Papier - Batik herstellen, Kursaal Duhnen, Cuxhavener Str. 92, 13 bis 15 Uhr Führung Alt-Cuxhaven und Ritzebüttel, Treffpunkt Kaemmererplatz, 14 bis 16 Uhr Lesung Christine Modlinger aus dem Buch „FELOMA - eine Kindheit in Cuxhaven“, Leben und Arbeit der Künstlerin Magda Roos, Stadtbibliothek, Kapitän-Alexander Str. 1, 19 bis 20.30 Uhr Patientenakademie · Themen 2010 Patientenakademie Themen 2013 HELIOS Seehospital Sahlenburg Montag, 13. Mai 2013, 19.30 Uhr, Cafeteria Einladung zum Vortrag: Wirbelsäule und Rheuma HELIOS Seehospital Sahlenburg Montag, 18. Januar 2010, 19.30 Uhr, Cafeteria Einladung zum Vortrag: Nichtoperative Behandlungsmöglichkeiten bei Wirbelsäulenerkrankungen Referent: Dr. med. Ulrich Meister Chefarzt der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Kinderorthopädie Inhalt: Eine Vielzahl von rheumatologischen Erkrankungen führen zu Folgeproblemen an der Wirbelsäule mit entsprechender Schmerzsymptomatik und Bewegungsstörungen. Wichtig erscheint Dr. med. Wiebke Broscheit Oberärztin der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie und Kinderorthopädie HELIOS Seehospital Sahlenburg eine frühzeitige Erkennung dieser Probleme, um schwerwiegende Folgeerscheinungen für Knochen und Nerven zu vermeiden bzw. günstig zu beeinflussen. Der Vortrag soll aktuelle Untersuchungs- und Behandlungsrichtlinien aufzeigen. HELIOS Seehospital Sahlenburg Nordheimstraße 201 27476 Cuxhaven Telefon (04721) 604-1 www.helios-kliniken.de/cuxhaven Schützen feiern MITTELSTENAHE. Der Schützenverein Varrel feiert am Sonnabend sein Schützenfest. Zur Vorbereitung des Festes treffen sich die Mitglieder zum Grünholen und späteren Kranzbinden am Mittwoch, 8. Mai, um 17 Uhr beim König Rainer Wolf. Das traditionelle „Besenbringen“ startet um 19.30 Uhr beim alten Königspaar. Am Sonnabend ist dann um 12 Uhr Antreten beim Schießstand zum Abholen der Vorjahresmajestäten. Gegen 14 Uhr beginnt das Schießen auf den Ständen, um dann am Abend (19.15 Uhr) das neue Königspaar zu proklamieren. Um 20 Uhr beginnt der Königsball mit der Gruppe Carnaby. Alle Einwohner und Mitglieder sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen. ku Rittergut hat geöffnet GEVERSDORF. Am Himmelfahrtstag, 9. Mai, hat das Hofcafé im Rittergut Niendieck geöffnet. Als Besonderheit gibt es Osteschlicktorte im Angebot. Das Kulturgut liegt direkt hinter dem Ostedeich an der Kreisstraße 25. Infos unter (0 47 72) 86 04 00. ts Wanna wird 875 Jahre alt WANNA. Im Jahr 2014 wird die Gemeinde Wanna 875 Jahre jung. Aus diesem Grund hat die Gemeinde einen Angrillen bei der Bahn BAD BEDERKESA. Am Sonntag, 19. Mai, wird bei der Museumsbahn in Bad Bederkesa die Grillsaison eröffnet. Die Besucher erwartet dann am historischen Bahnhof nicht nur ein regulärer Fahrttag von Bad Bederkesa nach Bremerhaven Fischereihafen und zurück, sondern es gibt auch viele Leckereien vom Grill. Alle Informationen über die Abfahrzeiten der Züge gibt es unter (0 47 45) 71 69 sowie im Internet unter www.museumsbahn-bremerhaven bederkesa.de. ku Festausschuss gebildet (Nicole Friedhoff, Michael Heinsohn, Hauke Möller und Uwe Schult), um dieses besondere Jubiläum mit allen Bürgern und Gästen gebührend zu feiern. Einige Ideen und Vorstellungen sind schon vorhanden. Der Festausschuss möchte aber, dass das ganze Dorf mit seinen Vereinen, Verbänden und Institutionen daran beteiligt wird. Dazu gibt es eine Informationsversammlung am Dienstag, 14. Mai, um 20 Uhr im „Max - Wanna“ (ehemals „Chinese“), um gemeinsam zu überlegen, wie die Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum aussehen können. fs Im Anschluss beantwortet die Referentin gern die Fragen der Zuhörer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.


130508_CUK
To see the actual publication please follow the link above