130417_CUK_027

130417_CUK

26 KURIER Tipps & Termine 17. 04. 2013 Carlos Núñez gastiert mit seiner „Alborada do Brasil Tour“ im Cuxhavener Stadttheater. CUXHAVEN. Ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt wartet am Sonnabend, 27. April , 20 Uhr, im Cuxhavener Stadttheater auf die Besucher. Dann gastiert Carlos Núñez mit seiner Band auf der „Alborada do Brasil Tour“. Mit Carlos Núñez ist in Spanien eine echte Folkwelle jenseits des Flamenco losgebrochen. Ob vor 30.000 begeisterten Fans in Fußballstadien oder in kleineren Hallen, seine Konzerte sind fast immer ausverkauft und seine CDs Megaseller in Gold oder sogar Platin. Über zwei Millionen seiner Tonträger wurden weltweit von Menschen gekauft, die ganz unterschiedlich keltische Musik, Flamenco, Pop, Klassik, Film- oder Weltmusik lieben. Mit seinem Nummer 1-Hit stand er sieben Wochen lang an der Spitze aller spanischen Radiostationen und das dazugehörige Video lief im spanischen MTV. Zu dem mit 13 Goyas, zwei Golden Globes und einem Grammy ausgezeichneten Kinofilm „Das Meer in mir“ schrieb er den gefeierten Soundtrack und als größte Ehre wurde er vom spanischen Königspaar zu einer Privataudienz eingeladen, wo er natürlich auf der Gaïta, dem galizischen Dudelsack, spielte. Carlos Núñez Erfolg erklärt sich nicht durch eine glatte, an den Mainstream angepasste Musik, sondern durch das Charisma und die Genialität, mit der er Folk interpretiert. „Wie die Iren, Schotten und Bretonen spielen auch wir Galizier keltische Musik,“ sagt Carlos selbst, „doch mit spanischer Leidenschaft und Temperament. Das ist unser Markenzeichen“. Der Horizont seiner Musik beschränkt sich aber nicht nur auf die keltische Enklave Galizien. Einflüsse der drei schon genannten klassischen Länder keltischer Musik, aber auch aus Nordafrika, Kuba und Argentinien werden integriert und verbinden sich zu einer „Weltmusik“, deren latino-keltischer Funke einfach überspringt und weltweit die Zuhörer begeistert. Carlos’ neuestes Album „Alborada do Brasil“ ist seiner Reise nach Brasilien gewidmet, die ursprünglich dazu gedacht war, den Spuren der nach Brasilien ausgewanderten Ahnen nachzugehen. ku/hwi Folkwelle dank Carlos Núñez Galicischer Musikstar gastiert am 27. April im Cuxhavener Stadttheater Mittwoch, 17. April führung durch den historischen Passagier-Terminal der Hamburg-Amerika-Linie, Hapag-Hallen, Lentzstraße/ Steubenhöft, 11 Uhr Wolken, Wind und Wogen mit dem Damen Shanty- Chor „Die Seemöwen“, Kursaal Duhnen, Café (Deichseite), Cuxhavener Str. 92, 20 bis 22 Uhr HOLLEN Training für Geist und Körper im Dörphuus, 14.30 Uhr LAMSTEDT Blutspenden des DRK in der Bördehalle, 16 Uhr BAD BEDERKESA Windmühle geöffnet von 15 bis 17 Uhr CADENBERGE Studiokino Taubenhof „Tom Sawyer“ Kinderkino für Grundschüler, 15.30 Uhr, Anmeldung unter Tel. 0 47 77 / 80 02 72 CUXHAVEN Wochenmarkt in der Beethovenallee, 8 bis 13 Uhr Flohmarkt auf dem Ritzebüttler Marktplatz, Südersteinstraße, 8 bis 14 Uhr Abschied nach Amerika Donnerstag, 18. April Uhr, Pestalozzistr. 44, Info: 0 47 21 / 2 23 93 GEVERSDORF Heimatmuseum geöffnet von 14 bis 17 Uhr HECHTHAUSEN Wochenmarkt vor dem Rathaus, 8 bis 12 Uhr LÜDINGWORTH Führung in und um die St.-Jacobi- Kirche (im Volksmund „Bauerndom“) OTTERNDORF Kranichhaus Reichenstr. 8, 10 bis 12 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr Museum gegenstandsfreier Kunst Marktstraße 10, 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr Ausstellung „Die Puppenstube“, Marktstraße 12, 14.30 bis 17 Uhr Ausstellung „Stromgebiet“ in der Galerie der Stadtscheune, Sackstraße 4, 15 bis 17 Uhr ALTENWALDE Wochenmarkt auf dem Karl-Grothe-Platz, 8 bis 12.30 Uhr BALJE Natureum Niederelbe Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr CADENBERGE Wochenmarkt auf dem Rathausplatz, 8 bis 12 Uhr CUXHAVEN Pinguin-Fütterung und Zoo mit Kleintieren, Kurpark, 15 Uhr Cuxhaven gestern und heute, Vortrag mit Gerhard Wurche, VHS, Café/Bistro, Abendrothstr. 16, 15 bis 16.30 Uhr ADFC-Feierabendtour Gefahren wir mit einer Geschwindigkeit von ca. 14-16 km/h, die Tour dauert 2-3 Stunden, Treffpunkt: ADFCInfoladen, Große Hardewiek 7, 18 Uhr Überraschungsvortrag Vortragsabend und Beobachtung an der Sternwarte (für Kinder u. Jugendl. unter 12 J. nicht geeignet), 20 Freitag, 19. April haus Katt, Osterstr. 1, 19.30 Uhr Lottoabend des SV in „Rüsch’s Sommergarten“, 19.30 Uhr, Anmeldung erf. unter Tel. 0 47 55 / 2 30 OTTERNDORF Wochenmarkt auf dem ehemaligen Aldi- Parkplatz am Sophienweg, 8 bis 12.30 Uhr Antik - Trödel Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus), 9 bis 18 Uhr Kranichhaus Reichenstr. 8, 10 bis 12 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr Ausstellung „Die Puppenstube“, Marktstraße 12, 14.30 bis 17 Uhr Ausstellung „Stromgebiet“ in der Galerie der Stadtscheune, Sackstraße 4, 15 bis 17 Uhr BALJE Natureum Niederelbe Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr mit der Ausstellung „Lebensader Elbstrom - Brücke zwischen den Welten“, passend zur Ausstellung zeigt die Galerie im Turm anschauliche Darstellungen von dem Tätigkeitsbereich des Wasser- und Schifffahrtsamtes „Im Dienste von Schifffahrt und Umwelt“ CADENBERGE Studiokino Taubenhof „Le Hérisson“ (Französisch mit Untertiteln), 19.30 Uhr, Anm. unter Tel. 0 47 77 / 80 02 72 HEMMOOR Wochenmarkt auf dem Rathausplatz, 8 bis 12 Uhr IHLIENWORTH Preisskat u. Fuchsfangen des SV Süderleda im Gast- KARTEN Sonnabend, 20. April Anm. unter Tel. 0 47 74 / 36 01 83 HEMMOOR „3. Hemmoorer Automeile“, im Zentrum von Hemmoor. 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. HOLLEN Jubiläumsfeier 15 Jahre Landjugend im Dörfphuus, 19.30 Uhr OTTERNDORF Antik - Trödel Bahnhofstr. 3 (Hinterhaus), 9 bis 18 Uhr WISCHHAFEN Multimedia-Ausstellung mit Fotografien, Video und künstlerischen Darstellungen von Joachim Fielitz im Küstenschiffahrtsmuseum, 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr AHLENFALKENBERG Papierschöpfen aus Torf für Erwachsene, Treffen beim Info-Tresen, MoorIZ, 14 Uhr BALJE Natureum Niederelbe Neuenhof 8, 10 bis 18 Uhr, um 14.00 Uhr Führung „KüstenZoo“, gemeinsamer Rundgang und Tierbeobachtung. BREMERHAVEN Musikevent „Spirit of Music II“, Sporthalle des Nordsee Stadion, ab 14.50 Uhr CUXHAVEN Wochenmarkt in der Beethovenallee, 8 bis 13 Uhr HECHTHAUSEN Bingo-Nachmittag der SoVD im Treffpunkt der Kirchengemeinde, 14 Uhr, Karten bekommt man im Vorverkauf beim CN-Ticket Service, Kaemmererplatz, bei der Kulturinformation, Schlossgarten 4, bei der Niederelbe-Zeitung in Otterndorf und, soweit noch vorhanden, an der Abendkasse. Telefonische Kartenreservierung ist ratsam und möglich unter Telefon (0 47 21) 79 71 73 beim JFC. Kinoprogramm 18. 4. – 24. 4. 2013 Bali-Kino-Center Service-Kino, Cuxhaven - Uhrzeiten unter Vorbehalt - Do Fr Sa So Mo Di Mi Die Berliner Philharmoniker live im Kino “Sommernachtsträume” Sonntag, den 19. 5., 19.30 Uhr Die Nordsee - Unser Meer - Bundesstart 16.45 16.45 18.30 18.30 18.30 18.30 18.30 18.30 18.30 Nachtzug nach Lissabon 18.15 18.15 18.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 Die Elbe von oben 18.30 18.30 Oblivion 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 20.00 20.15 20.15 20.15 20.00 20.00 20.00 G.I. Joe 2: Die Abrechnung 3D 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 Die Croods 3D 16.00 16.00 14.45 14.45 16.00 16.00 16.00 18.00 16.45 16.45 Ostwind - Grenzenlos frei 16.00 16.00 16.00 16.00 Filmkunst in Cuxhaven CN Filmclub Hannah Arendt Montag, 22. 4., 20.00 Uhr


130417_CUK
To see the actual publication please follow the link above