Weisweiler-Elf läuft aufGladbacher Traditionsteam gastiert bei der TSG Nordholz

Die Weisweiler-Elf gastiert zum Jubiläum der TSG in Nordholz. Viele prominente Namen werden zu hören sein. Foto: Weisweiler-Elf

Die Weisweiler-Elf gastiert zum Jubiläum der TSG in Nordholz. Viele prominente Namen werden zu hören sein. Foto: Weisweiler-Elf

NORDHOLZ. "Es war schon immer mein Traum - einmal im Leben gegen Fußballgrößen wie Oliver Neuville oder Mike Hanke spielen zu können", schwärmt Niels Meyer, der Kapitän der Altherren-Mannschaft der TSG Nordholz.

Am 10. Juni geht sein Traum wahrscheinlich in Erfüllung, denn die Chancen stehen gut, dass die ehemaligen Nationalspieler im Aufgebot der erfolgreichen Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach stehen.

Der 43-Jährige Nordholzer mit der Nummer 8 auf dem Rücken fand seinen Lieblingsspieler Neuville schon in jungen Jahren ziemlich cool. "Seine Technik und vor allem seine Geschwindigkeit haben mich stets beeindruckt", sagt Meyer.

Einmal im Leben gegen das Fußballidol spielen

Er selbst trainiert eine Jugendmannschaft, ist berufstätig, Ehemann und Familienvater. In den letzten Monaten nutzt er jede freie Minute für das eigene Training, denn die Chance, gegen sein Fußballidol zu spielen, bekommt man nur einmal im Leben.

Unabhängig davon, wie der Kader der Weisweiler-Elf am Ende aussieht, wenn um 15.30 Uhr das Freundschaftsspiel auf dem Willi-Wicke-Platz angepfiffen wird, können die Zuschauer so manchen Budenzauber erwarten. Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach vereint die Spieler aus vier Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeiten in einem Team.

Zahlreiche Titel wurden seit Gründung der Weisweiler-Elf im Jahre 1991 schon gewonnen.

Aufgrund der vielen Erfolge und der Attraktivität des mit vielen ehemaligen Nationalspielern besetzten Teams ist die Weisweiler-Elf zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Traditionsmannschaften in Deutschland geworden.

 

Lesen Sie bitte weiter auf der Seite 5.

Cuxhavener Nachrichten Niederelbe Zeitung Der Helgoländer CUXjournal Cuxtipps