Ein großartiger Akustikgitarrist. Mario Hené gastiert in der Kulturdiele Hemmoor.

Mario Hené ist in der Hemmoorer Kulturdiele live zu erleben. Foto: (©) Dr. Horst Schulz

Mario Hené ist in der Hemmoorer Kulturdiele live zu erleben. Foto: (©) Dr. Horst Schulz

HEMMOOR. Einer der großartigsten deutschen Akustikgitarristen gastiert in Hemmoor. Mario Hené wird in der Kulturdiele auftreten.

1977 begeisterte Mario Hené mit seinem Debütalbum "Lieber allein als gemeinsam einsam" auf Anhieb mit seiner wundervollen Mischung aus melancholisch-nachdenklichen Texten, ausgefeilten Arrangements und unnachahmlichem Gitarrenspiel. Pünktlich zum vierzigsten Bühnenjubiläum erschien 2016 Mario Henés neues Album, mit dem er nun in die Hemmoorer Kulturdiele kommt.

Unverwechselbarer Gesang und Berliner Charme

Der Künstler, der in einem Atemzug mit Konstantin Wecker, Klaus Hoffmann oder Hannes Wader genannt wird, hat unter dem Titel "... im Portrait" 21 Songs seiner gesamten Schaffensperiode soundmäßig aufbereitet und liebevoll kompiliert.

Es ist ohne Zweifel sein bisher persönlichstes Album. Persönlicher als in diesen Arrangements werden die Besucher Mario Hené auch live nicht erleben, da diese Stücke in seinem gleichnamigen Tourprogramm genauso präsentiert werden. Der unverwechselbare, gefühlvolle Gesang, gepaart mit Marios unnachahmlichem Berliner Charme und seinem virtuosen Gitarrenspiel garantieren einen musikalisch-unterhaltsamen Abend mit höchstem künstlerischem Wert.

Der Einlass am Sonnabend, 14. Januar, wird in der Kulturdiele Hemmoor um 20 Uhr sein. Die Eintrittskarten sind bereits im Vorverkauf für 15 Euro erhältlich.

Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen des Culturkreises beim Buchhandel Flaig und Store in Hemmoor sowie bei Uhren Hess in Cadenberge. Darüber hinaus können Tickets online im Ticketshop unter www.culturkreis.de erstanden werden. ku/hwi

Cuxhavener Nachrichten Niederelbe Zeitung Der Helgoländer CUXjournal Cuxtipps