Auch 2017 viel vorgenommen. "Weihnachten für Alle" bereitet Veranstaltungen vor.

CUXHAVEN. Die Mitglieder des Vereins "Weihnachten für Alle" haben gerade nach der Großveranstaltung im Haus der Jugend durchgeschnauft, da werden die nächsten Projekte schon intensiv vorbereitet.

Drei Veranstaltungen sind schon terminiert. Am Ostermontag wird wieder "Ostern für Alle" im Schlossgarten stattfinden. Kaffee wird ausgeschenkt und Kekse gereicht – ab 11 Uhr und solange der Vorrat reicht. Die Kinder haben die Möglichkeit, im Schlossgarten nach Ostereiernestern zu suchen oder auf dem schönen Karussell aus dem Hause Sehlmeyer ihre Runden zu drehen. Denn: "Die Kinder bekommen jeweils zwei Freikarten für das Karussell überreicht", so die Vorsitzende des Vereins Barbara Birkholz.

Sie wurde übrigens gerade in ihrem Amt bestätigt. Dem Vorstand gehören weiterhin an Christina Bening (2. Vorsitzende), Christiane Pietrzykowski (Schatzmeisterin), Maren Ipsen (stellvertretende Schatzmeisterin) und Katrin Ujivari (Protokollführerin).

In der Hapag-Halle soll am 8. Juli das große Seniorenfest mit Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr stattfinden. Am 6. Dezember wird es wieder das Weihnachtskonzert mit Lesung in der Martinskirche geben. Ab 18.30 Uhr treten dann Christian Berg und Petter Bjällö auf.

Und auch die eigentliche Aktion "Weihnachten für Alle" ist bereits terminiert. Am Montag, 18. Dezember, im Haus der Jugend.

Herwig V. Witthohn

Cuxhavener Nachrichten Niederelbe Zeitung Der Helgoländer CUXjournal Cuxtipps